Wir haben einen Schuldigen: Den Sünden-Bot

Von · Hier kommentieren…

C4J3anvWQAEgrVw

Gregor Weichbrodt hat ein Programm geschaffen, dass sich auf sozialen Medien für Katastrophen zwischen 735 v.Chr. und 2016 entschuldigt: Den Sünde-Bot. Ursprung für die Idee war die Debatte über die Auswirkung von Social-Bots (Computergenerierte Beiträge auf Social Media) auf die US Wahlen.

avatar_label-1000x1000

Ich kann mich nicht für etwas entschuldigen, das ich nicht getan habe. Aber ich kann einen Bot schreiben, der das tut. Den Social Bots die Schuld an dem Wahlausgang in den USA zu geben, ist ungefähr so, als würde man einen Personenzug dafür verantwortlich machen, dass er Verspätung hat – und nicht die Deutsche Bahn. Trotzdem gibt es jetzt einen Social Bot, der sich für Katastrophen zwischen 735 v.Chr. und 2016 entschuldigt: der Sündenbot.
Er formuliert selbstständig Entschuldigungen für Katastrophen, die in der Wikipedia stehen. Manchmal entschuldigt sich der Bot auch nicht, denn man kann sich nicht für alles entschuldigen („Ich entschuldige mich nicht für den Absturz einer Handley Page HPR-7 am 24. Februar 1969 in Taiwan. Für einen Triebwerksausfall kann ich nichts“). Die Entscheidung darüber überlasse ich aber dem Bot.

C4FXgcCWIAEncHY

C4J3bq5WQAADHc5

Via Nerdcore

Donald Trump als Bong

Von · Hier kommentieren…

donald_opt_1_opt_465_263_int

Die Donald Trump Bong ist auch eine Antwort auf das aktuelle Weltgeschehen. Zu kaufen gab es sie laut Dangerous Minds bei gatorbeug für $89.00. Dort ist sie aktuell zwar nicht mehr aufgelistet, wer diesen Donald Trump Multifunktionskopf trotzdem haben möchte, kann den Hersteller zumindest kontaktieren.

bong

Donald-Trump-Bong_465_262_int

Via Dangerous Minds

Erfundene Tanzkurse an lokaler Schule aushängen

Von · Hier kommentieren…

0

Obvious Plant hat neue Tanzvariantionen erfunden und als Kurse in einer lokalen Tanzschule ausgehängt werden. Ein sinnvolles Projekt.

January is a time to recommit to health and wellness. To help motivate people to get up and moving, I created a few ridiculous dance class flyers and left them at a local studio.

This idea is part of my ongoing project, Obvious Plant, which involves putting up jokes in public for people to find and discover. (Obvious Plant)

3
1
Mehr hier.

Via Bored Panda

Die Streetart Grammatik Polizei aus Ecuador

Von · Hier kommentieren…

Acción Orthográphica sind die Rechtschreibpolizei der Streetart- und Tagger Szene und die neuen Erzrivalen der ABC-Schützen. Wir hoffen, dass es friedlich ausgeht. #PeaceForTheWord

buchstabe
Via Nerdcore

Trick 17 aus der Rubrik „romantische Überraschungen für die Freundin“

Von · Hier kommentieren…

f-cken

Da soll noch mal einer sagen hier in der Ulmen.tv-Redaktion sei kein Platz für Gefühle und Berlin sei nicht romantisch.
Entdeckt und fotografiert von KONZERTGÄNGER in der Grünberger Straße.

Via Interweb3000