Serie Homeland von Sprayern gehackt

Von · Hier kommentieren…

homeland1

Am Set der Serie Homeland haben Sprayer die Aufgabe bekommen, das Set ein bisschen „rustikaler“ zu gestalten. Scheinbar fehlte den Mitarbeitern am Set die Zeit oder die Muse das gesprayte noch mal nachzuprüfen. Fatal. Das Resultat: unübersehbare Anti-Homeland-Sprüche „Homeland is racist“ in der Serie. Zu sehen gibt es das Versäumnis mindestens in Folge S05E02 und wahrscheinlich auch in zukünftigen Episoden der fünften Staffel.

Auf der Seite der Streetartists: “ARABIAN STREET ARTISTS” BOMB HOMELAND: WHY WE HACKED AN AWARD-WINNING SERIES ist noch mehr über die Beweggründen der Künstler zu lesen.

melone

Via Nerdcore