Raptrack des Jahres 2014 – Mädness mit Maggo

Von · Hier kommentieren…

„An diesem Track kann man nichts aussetzen, so gar nichts. Da stimmt alles. Das ist der Wahnsinn!Und wenn der Mann so gut braut wie er rapt, sind Hopfen und Malz nicht verloren. In Berlin steht leider nur kein Guder Kühlschrank.“ (Alle im Büro)