DICHTER DRAN: Mike Altmann

Von · Hier kommentieren…

Bang Bang Photography I Mike Altmann & Töchter 063

In die Jahre gekommener Ex-Lockenkopf, Ex-Journalist und Ex-Trinker. Der miserabel englisch sprechende Randpole geriet durch Zufall in einen Slam („Wo sind denn jetzt hier die ganzen armen Menschen?“) und wurde umgehend süchtig. Veröffentlicht seine Texte auf der Poetenplattform Kostblog, verbringt hin und wieder Zeit im eigenen Wortesaal und gehört zum Ensemble der musikalischen Lesebühne Jazzhappen Görlitz. Mit Jazzhappen-Kompagnon Axel Krüger hat er zwei Bücher vollgeschrieben – „Die Hoffmann stirbt zuletzt“ und „Vor lauter Lust“ sind im Birnbaum Verlag Leipzig erschienen. Altmann steht auf der schwarzen Liste bei Grünen, Gleichstellungsbeauftragten und Gutmenschen.

Hier sein Auftritt beim letzten Kreuzberg Slam: