DICHTER DRAN: Martin Gotti Gottschild

Von · Hier kommentieren…

Heute wollen wir euch bei DICHTER DRAN Martin „Gotti“ Gottschild vorstellen:

gottschild

Martin „Gotti“ Gottschild lebt. Ganztägig. Das Atmen macht ihm Spaß. Er war schon mal DDR-Meister im Bogenschießen, Abiturient, Musikalienhändler, berühmt, Garderobenfrau und ein gefürchteter Klingelton. Im Spätsommer 2003 schreibt er seine erste heitere Kurzgeschichte, weil er zwar gerne lacht, aber eben nicht so lange. Ein Jahr später erfindet er „Tiere streicheln Menschen“ – die Actionlesung.

Hier seht ihr seine beiden Auftritte beim Kreuzberg Slam im Mai: